Was man über Reisnudeln wissen darf

Aktualisiert: 10. Aug.

Wo kommen Reisnudeln ursprünglich her?

Reisnudeln stammen aus China, haben sich aber über die Jahrhunderte über den gesamten ostasiatischen Kontinent verbreitet, wo sich traditionelle Reisnudel-Rezepte in unterschiedlichen Küchen entwickelt haben. Hauptsächlich wird die asiatische Nudel aus Reismehl hergestellt, für eine geschmeidige Konsistenz wird teilweise zusätzliche Tapioka- oder Maisstärke beigefügt.




Was ist in der Reisnudel alles drin?

Da Reisnudeln zum größten Teil aus Reismehl bestehen, haben sie vergleichsweise viele Kohlenhydrate und etwas weniger Eiweiß. Durch ihren extrem niedrigen Fettgehalt können Reisnudeln problemlos eine gesunde Diät unterstützen. Zudem sind Reisnudeln glutenfrei.


Was ist das besondere an Reisnudeln?


Reisnudeln gibt es in verschiedenen Formen: fadenförmig oder flach. Erstere sind sehr dünn und werden auch als Glasnudeln bezeichnet. Zweitere gibt es in unterschiedlichen Dicken und Breiten. Je nach der Dicke und Form haben die Nudeln eine unterschiedliche Garzeit.


Was du zur Zubereitung brauchst:

  • Reisnudeln

  • Topf / Pfanne oder Schüssel

  • kaltes Wasser


Auf was ist zu achten bei der Zubereitung?


Es gibt zwei Möglichkeiten, Reisnudeln zu kochen:

  • Die Reisnudeln erst einweichen und anschließend in einem Gericht weiterverarbeiten.

  • Die Reisnudeln werden direkt gekocht und direkt serviert, hierzu braucht es aber etwas Fingerspitzengefühl.

“Es ist sehr wichtig beim Kochen von Reisnudeln, sie nicht lange im Wasser zu lassen. Sie werden sonst matschig und zerfallen. Persönlich weiche ich meine Reisnudeln immer ein.”


Mit beiden Arten der Zubereitung hast du verschiedene Möglichkeiten bzw. verschiedene Gerichte, für welche du Reisnudeln verwenden kannst.


Welche Gerichte gibt es

  • Pho (vietnamesische Traditionssuppe)

  • Pad Thai (thailändisches Reisnudelgericht)

  • Yam wun sen (Glasnudelsalat)

  • ...


FOODEMY Community


Wie sieht es mit deiner Reisnudel Erfahrung aus, hast du ein leckeres Rezept oder vielleicht einen wertvollen Tipp? Teile dein Wissen mit der Community und helfe so, wissenswerte Gesundheitstipps in die Welt zu tragen.


Ich freue mich auf deinen Kommentar.


Dein Ben


YouTube

Schau auf dem YouTube Chanel von FOODEMY vorbei und erfahre mehr über die Zubereitung und Lagerung von Beeren.


https://youtu.be/qiZyfkldYhI











21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen